Freitag, Dezember 13, 2019

Prävention im Pflegeberuf

Prävention im Pflegeberuf - ist das überhaupt möglich? Nahezu jeder Arbeitstag einer Pflegekraft in Deutschland ist geprägt von Stress und körperlichen Belastungen. Eine Glocke die klingelt, weil ein Patient auf die Toilette mobilisiert werden...
Burnout, Depression

Burnout: Symptome, Behandlung und Prävention

Ihre Diagnose lautet Burnout. Diesen Satz bekommen Patienten immer öfter zuhören, wenn sie von ihren Ärzten krankgeschrieben werden. Mittlerweile spielt es keine Rolle mehr in welchem Alter oder Berufsfeld der Einzelne tätig ist –...
Gesund zur Arbeit, Autofahrer

Gesund zur Arbeit

Viele Pendler kennen wohl die Problematik. Stau auf der Autobahn oder Verspätung bei der Bahn. Diese Probleme sind schwierig zu lösen, da oftmals die Entfernung vom Wohnort zum Arbeitsplatz das Pendeln nötig macht. Gerade...
Demenz, alter Mann

Erster Demenzfonds in Bayern

Im Bayerischen Landtag wurde am 22. August 2018 der erste „bayerische Demenzfonds“ eingerichtet. Laut dem gesundheitspolitischen Sprecher der CSU-Fraktion, Bernhard Seidenath, ist das Ziel des Demenzfonds in Bayern, Projekte zu unterstützen und Drittmittel einzuwerben....
zeitarbeit in der pflege, Krankenschwester

Zeitarbeit in der Pflege

Der Fachkräftemangel macht auch nicht Halt vor der Pflegebranche. Viele Krankenhäuser, Pflegeheime und ambulante Pflegedienste haben Probleme genügend Personal vorhalten zu können. Diesen Mangel versuchen manche Betreiber durch Verträge mit Zeitarbeitsfirmen zu bekämpfen. In...
pflegekammer Nordrhein-westfalen

Pflegekammer in NRW

Zur Zeit läuft eine große Befragung von beruflich Pflegenden in Nordrhein-Westfalen. Sie soll klären welches Modell die Pflegenden in NRW bevorzugen. Dazu stehen zwei verschiedene Modelle zur Auswahl. Eine Pflegekammer in NRW oder ein...
zuckerarme Ernährung Supermarkt

Zuckerarme Ernährung

Mittlerweile weiß es fast jeder – zu viel Zucker ist nicht gesund. Deshalb versuchen immer mehr große Markenhersteller zuckerfreie Lebensmittel zu produzieren. Die zuckerarme Ernährung ist auf dem Vormarsch. Ganz egal ob Fruchtjoghurt, Frühstücksmüsli oder...
Impfschutz, Injektion

Impfschutz in Deutschland

Ein Thema, das seit langer Zeit immer wieder diskutiert wird – Impfschutz Ja oder Nein? Wie sind denn nun die Regelungen bzgl. des Impfschutzes in Deutschland? Derzeit gibt es in der Bundesrepublik lediglich eine...
moderner Arbeitsplatz, Team, Büro

Moderner Arbeitsplatz schafft Zufriedenheit und Gesundheit

Wir verbringen ungefähr neun Jahre unseres Lebens in der Arbeit (bei einer Lebenserwartung von 80 Jahren und 45 Arbeitsjahren). Viele erfolgreiche Unternehmen haben die Zeichen der Zeit erkannt und setzten vermehrt auf moderne Arbeitsplätze....
blockchain im gesundheitswesen

Blockchain im Gesundheitswesen

In diesem Artikel erklären wir dir, was eine Blockchain ist und wie diese im Gesundheitswesen Anwendung finden kann. Welche Vorteile und Risiken diese Technologie bietet und wie deren Einführung umgesetzt werden kann. Die Blockchain...

Telemedizinische Sprechstunde – Fluch oder Segen?

Rückblick Mitte Mai diesen Jahres hat der 121. Deutsche Ärztetag in Erfurt beschlossen, dass das Fernbehandlungsverbot fallen wird – die telemedizinische Sprechstunde kann also kommen. Allerdings soll das anfangs nur für „Einzelfälle“ gelten. Das Gremium...
Informationstechnologie in der Medizin, Speicherchip

Informationstechnologie in der Medizin

Gewaltige Entwicklungssprünge macht derzeit die Informationstechnologie in der Medizin. Der Fokus liegt dabei auf zwei Trends. Hard- und Software Diese werden von Jahr zu Jahr noch leistungsfähiger. Größere Datenmengen sind immer schneller bearbeitet bzw. verarbeitet. Das...
hausarztmangel, Arzt

Hausarztmangel in NRW

Der Hausarztmangel in Nordrhein-Westfalen soll durch das NRW-Gesundheitsministerium, mit Hilfe einer Förderung, bekämpft werden. Da die Selbstständigkeit ein hohes finanzielles Risiko birgt, trauen sich immer weniger Mediziner den Weg in eine eigene Praxis zu...
bewegungsmangel, menschen

Bewegungsmangel in einer Industrienation

Gesellschaften werden immer dicker. Folgeerkrankungen von Übergewicht und Adipositas nehmen ständig zu. Das hat eine enorme finanzielle Belastung für die Haushalte der Länder zur Folge. Ein ausschlaggebender Grund für Übergewicht ist der Bewegungsmangel. Durch...
Mahlzeit, Wurst, Käse,

Der Trip der Mahlzeit – Was wird Wie verdaut?

Welche Mahlzeit wird wie verdaut und wie lange dauert es denn eigentlich? Bis zu drei Tage kann ein solcher Trip, durch das menschliche Verdauungssystem, in Anspruch nehmen. Unser Magen ist dabei als Hauptgastgeber sehr...
Influenza, Spritze,

Influenza: Grippeimpfstoff für alle

Die Grippewelle 2017/2018 war eine der verheerendsten in Deutschland seit langem. Nach den Zahlen der Arbeitsgemeinschaft Influenza (AGI) erkrankten rund 333.567 Menschen und 1.665 Patienten starben. Darauf hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) bereits reagiert....
Digitale Gesundheitsakte, Geldbörse

Digitale Gesundheitsakte und Therapie-Apps

Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung will die digitale Gesundheitsakte und Therapie-Apps. So lautet eines der Ergebnisse des 7. ePatienten-Survey der EPatienten RSD GmbH. Doch obwohl 58 Prozent der Befragten anfänglich mit dem Begriff der Online-Patientenakte...
Pflege, Op, Doctor

Pflege und der Fachkräftemangel in Deutschland

Die Zahl der Pflegenden hat sich im Vergleich zum Vorjahr (2016) nur geringfügig verändert. Im Jahr 2017 ist die Zahl der Vollkräfte in der Pflege um 3.400 bzw. um ein Prozent gestiegen. Damit wurden...
Fixierung Gesetz, Justiz

Fixierung von Patienten – neue gesetzliche Regelung

In der Psychiatrie müssen Fixierungen, die länger als eine halbe Stunde dauern, künftig von Richtern genehmigt werden. Laut dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) in Karlsruhe stelle die Fixierung eines Patienten einen Eingriff in das Grundrecht auf...
BGM-Meeting

BGM: Zwei Erfolgskriterien

Die Erfolgskriterien im betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) lauten neben vielen anderen Faktoren unter anderem Individualisierung und Nachhaltigkeit. Maßnahmen zur Förderung der Mitarbeitergesundheit und Imagesteigerung der Unternehmen gewinnen in Zeiten des Fachkräftemangels, der immer älter werdenden...
Pflegekongress 2018

Digitalisierung im BGM

Neue Technologien und die zunehmende Digitalisierung sind die Themen der heutigen Arbeitswelt. Über nichts Anderes diskutiert man mehr. So wie technische Innovationen die Arbeitswelt verändern und dadurch neue Arbeitsformen erschaffen, muss sich auch die...

Häusliche Pflege richtig planen und durchführen

Immer mehr pflegebedürftige Menschen werden von ihren Angehörigen zu Hause gepflegt. Ein Grund sind mangelnde Plätze in Pflegeheimen und die negative Werbung durch Skandale und Qualitätsmängel. Häusliche Pflege stellt jedoch häufig eine starke Belastung...

medizinisches Marihuana – der Markt Cannabis boomt

Medizinisches Marihuana wird in immer mehr Ländern legalisiert. Die Branche ist stark in Bewegung. Erst vor kurzem hat das kanadische Unternehmen Tilray die Genehmigung von der DEA erhalten, ein Cannabinoid-Studienmedikament für klinische Tests in...
Pflege Kammer, Pflegepersonal

Pflegekammer – Streitpunkt der Pflegepolitik

Aktualisierung vom 10. Oktober 2018: Nach einigen Kommentaren, dass eine Pflegekammer keine Tarifverhandlungen führt, möchten wir auf dieses Thema verstärkt eingehen. Bei den Tarifverhandlungen einer Pflege Kammer sind nicht die Verhandlungen im öffentlichen Dienst gemeint....
Personaluntergrenzen Pflege, Gruppe, Team

Pflege: Neue Personaluntergrenzen in Deutschland

Das über was man die letzten Wochen und Monate diskutierte, ist nun eingetroffen. Das Bundesministerium für Gesundheit hat verbindliche Personaluntergrenzen in der Pflege festgelegt. Grund dafür sind gescheiterte Verhandlungen zwischen der Deutscher Krankenhausgesellschaft (DKG)...
vollstationäre Fälle

Vollstationäre Fälle seit 2005 rückläufig

Im September 2018 veröffentlichte das statistische Bundesamt die aktuellen Fallzahlen der insgesamt 1943 Akutkrankenhäuser in Deutschland. Und siehe da, erstmals seit 2005 ist die Anzahl der vollstationären Behandlungsfälle auf 19.442.810 gesunken. Das ist ein...
Jahreszeit, Ernährungsumstellung, Nüsse

Ernährungsumstellung zur kalten Jahreszeit sinnvoll?

Die Tage werden kürzer, die Sonne wird knapp und die Blätter werden bunt. Man merkt es wird Herbst. Doch macht eine Ernährungsumstellung Sinn in der kalten Jahreszeit? Viele Ernährungswissenschaftler befürworten eine Anpassung der Ernährung,...
Kosten für Insulin, Blutzucker,

Kosten für Insulin belasten Gesundheitssektor

Die Kosten für alle Gesundheitssysteme dieser Welt sind immens, wenn man sich nur die Ausgaben für die Therapie für Diabetes und dessen Folgeerkrankungen anschaut. Daher stellt diese Stoffwechselerkrankung eine der wichtigsten Erkrankungen des 21....

Online Medizinstudium – Pionierarbeit in Malta!

Das erste online Medizinstudium nach europäischem Recht geht in Malta an den Start. Klinikriese Helios geht in Kooperation mit maltesischer Digital-Uni. Allerdings stellt die Bundesärztekammer (BÄK) sofort klar, dass eine Zulassung zum Arztberuf mit...
pflege in bayern, Ministerium

Verändert die Wahl die Pflege in Bayern?

Bayern hat gewählt, und damit ein Ausrufezeichen gesetzt. Politische Auswirkungen wird diese Wahl sicherlich haben. Wir wollen für Euch jetzt einmal beleuchten, welche Auswirkungen die Wahl auf die beruflich Pflegenden und die pflegenden Angehörigen...
bundestag, Organspendegesetz, Deutschland

Organspendegesetz soll Transplantationen fördern

Vergangenes Jahr erreichte die Zahl der Organspender in Deutschland einen historischen Tiefstand von 797. Das Bundesgesundheitsministerium (BGM) möchte nun eine Wende herbeiführen. Jens Spahn (CDU) legte Ende August den Entwurf für ein neues Organspendegesetz...
Paar, Bett, Honeymoon-Zystitis

Die Honeymoon-Zystitis – Wenn es nach dem Sex brennt

Geschlechtsverkehr ist etwas sehr natürliches. Dabei ist es ganz normal, dass sich zwei Menschen sehr nahe kommen. Durch diese Nähe und den Akt des Geschlechtsverkehrs werden aber auch jede Menge Bakterien übertragen. Als Folge...
Schwanger, Frauen, hebammenstudium

Das Hebammenstudium soll kommen

Das Gesundheitsministerium um Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat verkündet, dass die Ausbildung zur Hebamme und zum Geburtshelfer in kommender Zeit akademisiert werden soll. Ziel ist es dabei auch eine EU-Richtlinie umzusetzen, die eine Reform...

Hessen-Wahl und das Thema Pflege

Am 28.10.2018 wird in Hessen ein neuer Landtag gewählt. Wir von carewelt.de haben für dich die Informationen über die Parteien und deren Standpunkte zum Thema Pflege zusammengetragen. Der Fokus liegt auf den möglichen Verbesserungen...
Familienbewusste Personalpolitik Vater Mutter Kind

Familienbewusste Personalpolitik für Väter

Im Bereich von Beruf & Familie, insbesondere beim Thema familienbewusste Personalpolitik, scheint sich etwas zu tun – Auswertungen des Statistischen Bundesamtes haben ergeben: Seit der Einführung des Elterngeldes im Jahr 2007 ist ein konstanter...
Gute Führungskraft bedeutet effizientes Team

Führungskraft Teil 1 – was macht einen guten Chef aus?

Was brauchen bzw. was kann man für seine Mitarbeiter tun, damit sie gute Arbeit leisten, diese gerne ausüben und sich dabei noch wohl fühlen? Und welche Rolle spielt dabei der Chef bzw. die Führungskraft?...
Die richtige Ernährung nach Verletzungen

Ernährung nach Verletzungen – essentiell für die Genesung!

Sich gesund zu ernähren ist ein Gut für das Wohlbefinden und die körperliche Gesundheit. Gerade wenn eine Verletzung den Organismus aus dem Gleichgewicht bringt kann die richtige Ernährung einen wichtigen Beitrag leisten. Deshalb haben...

Diagnose Demenz – Angehörige und Pflegekräfte an der Grenze

Anfänglich ist es vielleicht nur eine häufige Vergesslichkeit. Dann verliert der Betroffen immer mehr Fähigkeiten, die zum Beispiel eine gewisse Feinmotorik benötigen. Solche Erscheinungen sind sicherlich oftmals dem Alter des Betroffenen zuzuschieben, jedoch kann...

Kindesentwicklung abhängig von senso- und sportmotorischen Erfahrungen

„Früher war alles besser.“ - Ein Spruch den man heutzutage häufig zu Ohren bekommt. Aber abgesehen davon früher und heute wertend zu vergleichen, kann man beobachten, dass sich die Zeiten verändert haben. Die Gesellschaft...
Psychische Erkrankungen bei Krankenschwestern

Psychische Erkrankungen – vor allem ältere Krankenschwestern stark betroffen!

Nicht nur die Arbeit im Pflegeberuf nimmt stetig zu, sondern auch die Erkrankungsrate der Pflegenden. Speziell ältere Gesundheits- und Krankenpflegerinnen leiden überdurchschnittlich oft an psychischen Erkrankungen und Verhaltensstörungen, erklärte das Arbeitsministerium. Neben den vielen...

Robotik in der Pflege – gegen den Pflegenotstand?

In den Operationssälen Deutschlands sind sie schon längst ein gern gesehener Begleiter, die Rede ist von Robotern. Bei medizinischen Eingriffen ist die Akzeptanz von Robotern schon deutlich gestiegen in den letzten Jahren, denn die...
generalistische Pflegeausbildung

Generalistische Pflegeausbildung kann kommen

Gegen Ende September hat nun auch der Bundesrat der neuen Ausbildungs- und Prüfungsverordnung (PflAPrV) für Pflegeberufe zugestimmt. Somit ist der Weg für die generalistische Pflegeausbildung geebnet, die ab dem Jahr 2020 greift. Mit der Zustimmung...

Gesunde Führung leichtgemacht – Führungskraft Teil 2

Fortsetzend zu unserem ersten Artikel "Führungskraft Teil 1 – was macht einen guten Chef aus?"  möchten wir in diesem Beitrag klären, warum eine gesunde Führung für jedes Unternehmen essentiell ist. Auch die AOK Bayern...
Pflegekammer in Bayern, Maximilianeum

„Vorerst“ keine Pflegekammer in Bayern

Die neue Landesregierung in Bayern steht fest und für die Pflegenden im Freistaat hat der Koalitionsvertrag keine großen Veränderungen im Gepäck. Denn obwohl die Freien Wähler (FW) im Wahlkampf verkündet haben, dass man eine...
Rückenschmerzen

Rückenschmerzen aktiv selbst behandeln

Rückenschmerzen – Jeder kennt sie und jeder hatte sie schon mindestens einmal. Doch warum leiden eigentlich so viel Menschen darunter? Je nach Befragung antworten 60-70 Prozent der Menschen, dass sie in den letzten zwölf...

Sterbehilfe in Deutschland – aktuelle Rechtsprechung

Das Thema Sterbehilfe in Deutschland wird sehr kontrovers debattiert in unserer Gesellschaft. Leider bleiben diese Debatten auch nicht immer ganz sachlich, das ist zum Teil verständlich bei einem so emotionalen Thema wie dem Tod....
Digitaler Stress häufiger bei Frauen

Digitaler Stress: Frauen häufiger betroffen!

In der Studie „Digitaler Stress in Deutschland“, des Augsburger Wissenschaftlers Professor Henner Gimpel, hat man untersucht, wie Arbeitnehmer heutzutage mit digitalen Technologien am Arbeitsplatz zurechtkommen. Professor Gimpel ist am Zentrum für Interdisziplinäre Gesundheitsforschung (ZIG)...

Pflegekräfte aus dem Ausland

Pflegekräfte aus dem Ausland findet man immer öfter auf dem deutschen Arbeitsmarkt. Dafür gibt es zwei entscheidende Gründe. Erstens sind die Pflegekräfte aus dem Ausland für Privatpersonen oftmals billiger als die einheimischen Pflegekräfte. Zweitens...

Betriebliches Gesundheitsmanagement im Gesundheitssektor

Der Krankenstandwert in der deutschen Gesundheitsbranche ist im Vergleich zum durchschnittlichem Krankenstand laut des DAK-Gesundheitsreportes 2017 um 0,6 % höher. Durch den demographischen Wandel und den mangelnden Nachwuchs in der Pflege, werden Arbeitsmodelle für...

Gewalt in der Pflege – Teil 1

Wer kennt sie nicht, die Schlagzeilen über die Pflegefachkraft, welche in einem Pflegeheim zahlreiche ältere Menschen auf dem Gewissen hat. Oder die Fernsehreportagen, über die miserable Situation in der stationären und ambulanten Pflege. Diese...

Neuer Trend: Schulgesundheitspfleger/innen

Gesundheitsbildung kommt in vielen Bundesländern in Deutschland deutlich zu kurz. Daher sind Schulgesundheitspfleger/innen eine mehr als interessante Alternative, um das Thema Gesundheit in die Schulen tragen zu können. Vor einigen Jahren wurde das Berufsbild...

Arztpraxen sollen ihre Öffnungszeiten ändern

Wenn es nach dem Willen des GKV-Spitzenverbandes der gesetzlichen Krankenkassen geht, sollten mehr Arztpraxen ihre Öffnungszeiten nach den Kunden anpassen. Also auch am späten Abend oder am Wochenende verfügbar sein. Als Argumentation diene, dass...

Empathie in der Pflege

Gerade zur Weihnachtszeit stehen Werte wie Mitgefühlt, Empathie, Menschlichkeit und Warmherzigkeit im Fokus. Doch anders als der Großteil der Bevölkerung sind diese Werte für Pflegekräfte das ganze Jahr über präsent. Dennoch kann man die...

Temperatur bei Kinder richtig messen!

Es gibt viele Möglichkeiten die Temperatur bei Kindern zu messen. An der Stirn, unter dem Arm, im Ohr, im Mund oder im After. Doch welche Methode misst die Temperatur am zuverlässigsten? Es ist die...

Tennisarm vs. Mausarm – worauf Angestellte bei der Büroarbeit achten sollten!

Viele kennen es, die Hand beginnt unangenehm zu kribbeln, ein Taubheitsgefühl entsteht (Ameisen) und das Handgelenk beginnt nach einer gewissen Weile zu schmerzen. Treten diese Symptome während der Arbeit im Büro auf, sprechen die...

Warum die Pflege in Deutschland krank ist – Teil 1

Seit nunmehr fast 10 Jahren berichten die Medien in Deutschland vom drohenden und herrschenden Pflegemangel. Aber warum nur wurde die Situation trotz den Bemühungen oder Versprechen nicht besser? Warum ist das Gesundheitssystem in Deutschland...

Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland – Teil 1

In dieser Beitragsreihe befassen wir uns mit dem Sterben von Kindern. Unser Thema bezieht sich auf die Schwangerschaftsabbrüche mit der aktuellen Situation in Deutschland. Der erste Teil dieser Beitragsreihe befasst sich mit den Gründen...

Hilfe, ich kann nicht einschlafen! Tipps und Tricks, die helfen können! Teil 1

Jeder kennt es – Stundenlanges herumwälzen im Bett, ohne einschlafen zu können. Häufiger Schlafmangel ist auf Dauer nicht nur ärgerlich, sondern kann auch zu gesundheitlichen Beschwerden führen. Doch was machen, wenn die eigenen Rituale,...

Schwangerschaftsabbrüche in Deutschland – Teil 2

Im zweiten Teil unserer Beitragsreihe zum Thema Schwangerschaftsabbruch geht es um die verschiedenen Möglichkeiten der Abtreibung. Die Schilderungen in diesem Artikel sind phasenweise sehr bildlich, daher empfehlen wir minderjährigen Lesern, diesen Artikel im Beisein ihrer...

Hilfe, ich kann nicht einschlafen! Tipps und Tricks, die helfen können! Teil 2

Bereits im ersten Teil des Interviews hat Dr. Hans-Günter Weeß der Augsburger Allgemeinen einige Fragen zur Einschlafproblematik beantwortet. Dr. Weeß ist Leiter der schlafmedizinischen Abteilung des Pfalzklinikums Klingenmünster und Dozent an der Uni Koblenz-Landau. Ebenfalls ist...